Liebe Christinnen und Christen auf dem Mutschellen

Kirche schenkt Hoffnung
Der Oktober ist nicht nur der Rosenkranz-Monat sondern auch der Monat der Weltmission. Der Sonntag der Weltmission verbindet uns mit den Christinnen und Christen auf allen Kontinenten. Wir beten füreinander, lernen voneinander und teilen miteinander.
«Hinausgehen. Hoffnung teilen», unter diesem Leitgedanken steht die Kampagne dieses Jahres. Hinausgehen bedeutet aufbrechen, auf den anderen zuzugehen und darüber zu sprechen, was unser Leben trägt und ihm Sinn gibt. Und wenn wir gemeinsam den tiefen Sinn unseres Lebens entdecken, entsteht Hoffnung. Die Kirche teilt die gemeinsame Hoffnung in Jesus Christus. Das Hilfswerk Missio stellt deshalb jedes Jahr die Kirche eines neuen Landes oder einer neuen Region vor, in diesem Jahr das Amazonasgebiet von Peru (nähere Infos: www.missio.ch).
Ganz herzlich lade ich Sie zum Beten, Lernen und Hoffnung Teilen ein!