Pfarrei St. Laurentius Eggenwil – Bruder Klaus Widen

Herzlich willkommen bei der Pfarrei Eggenwil-Widen,
welche die beiden politischen Gemeinden Eggenwil und Widen und damit etwa 1600 Mitglieder umfasst.
Architektonisch ist unser historischer Ursprung die Pfarrkirche St. Laurentius in Eggenwil, deren Grundmauern auf das 11. Jahrhundert zurückgehen und die eine der ältesten, wenn nicht die Älteste im gesamten Freiamt darstellt. Zuletzt wurde sie 1994, nach Abschluss einer umfassenden Renovation, durch den Weihbischof von Basel feierlich eingeweiht.
Mit der steten Bevölkerungszunahme in Widen wuchs auch dort der Wunsch nach einer eigenen Kirche. 1944 konnte die Kapelle Bruder Klaus dank einer Stiftung der Gebrüder Adolf und Otto Stutz errichtet werden. Die Erweiterung zu einer Kirche erfolgte 1977. Nach einem Umbau 2011/12 konnte dann am 13. Mai 2012 das neue Pfarreizentrum geweiht werden und somit das Pfarreileben wieder Einzug halten.
Auf dem Hasenberg (Widen) steht die Antonius-Kapelle. Ihre Geschichte geht auf das Jahr 1621 zurück, als eine erste Kapelle, dem Nikolaus von Myra zu Ehren geweihte Kapelle, durch Kaspar Zimmermann, Heinrich Hüsser den Oberen und Heinrich Hüsser den Unteren gestiftet wurde. Die heutige Kapelle aus dem Jahr 1843 befindet sich an leicht erhöhter Stelle. Im September 2014 wurde sie nach einer sanften Renovation wieder eingeweiht.